Kreistag: Sitzung 27. März abgesagt

Der Kreistagsvorsitzende Detlef Ruffert sagte die Sitzung des Kreistages am 27.03.2020 ab (Anschreiben hier lesen:absage-kreistag-27-3.). Die Absage ist eine Vorsichtsmaßnahme, im Rahmen des kampfes gegen die weltweite Corona-Pandemie.

Er begründet die Absage mit der Allgemeinverfügung des Landkreises vom 12. März 2020. In dieser verbot der Landkreis Veranstaltungen mit über 1000 Teilnehmenden. Diese Allgemeinverfügung wurde inzwischen verschärft. Verboten sind jetzt Veranstaltungen mit mehr als 50 Teilnehmenden. Auch die Schwimmbäder im Landkreis werden geschlossen. Details finden sich in der Pressemitteilung des Landkreises (Hier lesen).

Informationen des Landkreises zum Coronavirus (2019-nCOV) finden sich hier.

Corona-Hotlines

Das Gesundheitsamt des Landkreises Marburg-Biedenkopf hat ein Servicetelefon zu Corona eingerichtet. Sie erreichen die Hotline täglich von 9:00 bis 16:00 Uhr unter der Rufnummer  06421 405-4444.

Für Fragen von betroffenen Eltern hat der Landkreis Marburg-Biedenkopf eine zusätzliche Info-Hotline eingerichtet, die ab Samstag, 14. März 2020, bis voraussichtlich Freitag, 20. März 2020, geschaltet ist. In der Zeit von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr können betroffene Eltern unter der Telefonnummer 06421 405-1888 Informationen erfragen.